Art of Comics Programm

0001

10.00:              Begrüßung  und Vortrag Margit Beling „Art of Comics“ mit einem Grußwort von Thomas Wizany

10.30:              1. Workshoprunde

11.00:              Vortrag Bettina Egger – „Reisen und Abenteuer im Comic“

11.30 – 12.30:  2. Workshoprunde

13.00:              Vortrag Sibylle Vogel „Kabinett-Comic-Passage im Museumsquartier“

13.30 – 14.30:  3. Workshoprunde

15.00:              Vortrag Sebastian Broskwa „Comic im Unterricht“

15.30 – 16.30:  4. Workshoprunde

17.00:              Ausklang

Wir stellen Euch die Künstler hier vor:

Sebastian Broskwa von Pictopia ist der Comics-Experte in Österreich. Er bietet seit mehreren Jahren einen dreistündigen Lehrerfortbildungs-Workshop an, in dem die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Comics im Unterricht vorgestellt werden.
Der Comic ist eine junge Erzählform, die sehr schnell sehr viele Informationen vermittelt, die zu einer kritischeren und bewussteren Bildwahrnehmung führen kann, textleseschwache Schüler*innen anregt und für die Vertiefung von Fremdsprachenkenntnissen oder geschichtlichem Wissen geeignet ist. Aber Comics können noch viel mehr, und Sebastian Broskwa ist Experte darin, die schier unendlichen Anwendungsmöglichkeiten zu zeigen.

William Augel ist Comicautor und Pressezeichner. Seit Abschluss seines Studiums der bildenden Künste an der Universität Rennes arbeitet er für verschiedene Naturzeitschriften und Wissenschaftsmagazine und publiziert bei verschiedenen unabhängigen Verlagen in Frankreich und in den USA. Sein Schaffen umfasst 11 Bücher, die im Bereich des humoristischen Comicstrips angesiedelt sind, sowie wissenschaftliche Illustrationen.

Bettina Egger ist Künstlerin und Wissenschaftlerin. Sie studierte bildende Künste und Russisch in Österreich und Frankreich und arbeitete anschließend als freischaffende Künstlerin in Frankreich. Sie hat bisher 8 Comics in französischer Sprache publiziert. Bettina Egger leitete verschiedene internationale Comicprojekte wie Frank Zappa Comics Tribute und ist in der Kulturkooperation zwischen Frankreich und Österreich und in der Kunstvermittlung tätig.

Thomas Kriebaum lebt und arbeitet in Wien als Cartoonist, Comicautor, und Illustrator. Er hat bereits 7 Bücher publiziert und leitet zusammen mit Sibylle Vogel die KABINETT comic passage im Museumsquartier ein Ausstellungsort für Comicskunst aus dem In- und Ausland.

Paul Makari lebt in Hallein, ist Schüler in Salzburg und ein Comic-Nachwuchskünstler, dessen Kreationen bereits in Zeitungen veröffentlicht wurden.

Martina Pfeifer lebt und arbeitet in Salzburg als Designerin, Illustratorin, Zeichnerin und Pädagogin.. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen zeigen ihr breitgefächertes Œuvre als Künstlerin, ihre Liebe zur Natur, aber auch die Reflexionen über humane Lebenswelten widerspiegelt.

Sibylle Vogel lebt in Wien. Sie ist Buchillustratorin und zeichnet Comics und Cartoons. Dafür wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Outstanding Artist Award der österreichischen Bundesregierung. Sie leitet zusammen mit Thomas Kriebaum die KABINETT comic passage im Museumsquartier.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s